Mallorca – Urlaub am Mittelmeer

Feine Sandstrände, felsige Steilküsten und klares Meer: Mallorca is ein beliebtes Urlaubsziel. Wenn es um sonnige Mittelmeerinseln geht, dann fällt wohl den meisten als erstes die größte Insel der Balearen ein.

Sehenswürdigkeiten Mallorcas

Die Insel hat eine Reihe an interessanten Sehenswürdigkeiten vorzuweisen. In der Stadt finden Sie viele Museen und Kirchen, gemütliche Restaurants und Läden. Das Wahrzeichen Mallorcas ist die gotische Kathedrale La Seu. Ihr Innenraum wurde von Architekten Gaudi umgestaltet und birgt die schönsten Schätze der Insel.
Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der historischen Eisenbahn von Palma nach Soller. Die Bahn bietet den Besuchern eine Kulisse der unglaublich schönen Natur und windet sich durch Oliven-, Zitronen- und Orangenhaine.
Eine Fahrt durch die Berge kann auch ein sehr beeindruckendes Erlebnis sein. Entdecken Sie die Dörfer mit Kopfsteinpflastern, honigfarbenen Steinhäuser und rustikalen Bars.

Kathedrale Palma de Mallorca
Kathedrale Palma de Mallorca

Die mallorquinische Küche

Auf der Insel gibt es viele typische Restaurants, in denen Sie die mallorquinischen Spezialitäten probieren können. Mallorca bietet auch alle Köstlichkeiten der Mittelmeerküche. Zu den schmackhaften Spezialitäten gehören „Pa amb oli“ – Brot, gerieben mit Tomaten und Olivenöl, und „Porcella“ – ein Spanferkel.

Landausflüge auf die Insel

Die traumhafte Urlaubsinsel ist einen der wichtigsten Hafen der Mittelmeer Kreuzfahrten. Es gibt mehr als zwei Kreuzfahrtschiffe pro Tag, die hier ihre Fahrten beginnen oder enden. Angestellte der Schiffe ist Estacion Maritima, die nicht weit vom Stadtzentrum entfernt ist.

Wenn Sie einen Urlaub auf die Insel verbracht haben, möchten Sie immer wieder zurückkehren, weil eine einzige Reise nach Mallorca nicht genug ist, um die ganze Schönheit der Insel zu entdecken.